Lernen in jahrgangsgemischten Klassen

Seit dem Schuljahr 2008/09 werden unsere Schulkinder in jahrgangsgemischten 1/2 und 3/4 Klassen unterrichtet.

Die dadurch entstehende große Heterogenität der Kinder in ihrem Wissen und ihrer Erfahrung nutzen wir als Chance für ein gemeinsames Lernen miteinander und voneinander.

Unser Unterrichtskonzept, das sich wie in Regelklassen am bayerischen Lehrplan orientiert, ist im besonderen Maße auf den individuellen Lernprozess ausgerichtet.

Zusätzliche Differenzierungsstunden, in denen unsere Schulkinder in kleinen Gruppen lernen oder eine zweite Lehrkraft im gemeinsamen Unterricht fördert, unterstützen das Konzept. Durch vielfältige Lernangebote in offenen Unterrichtsformen und kooperativem Training entwickeln die Kinder zunehmend ein hohes Maß an selbstständigem und eigenverantwortlichem Lernen. Der durch die Altersmischung immer wieder entstehende Rollenwechsel vom Lernenden zum lehrenden Helfer fördert besonders soziale Lernprozesse in der Gruppe.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter 

http://www.km.bayern.de/eltern/schularten/grundschule/weitere-infos.html

   
© ALLROUNDER